Top 5 der besten Aktivitäten in Oslob, Cebu

Oslob ist für seine riesigen Walhaie bekannt und gehört zu den touristischen Zielen, die man in Cebu, Philippinen, unbedingt besuchen muss. Neben der Beobachtung von Walhaien sollten auch andere Aktivitäten in Oslob auf Ihrem Reiseplan stehen.

Oslob ist eine Stadt der vierten Klasse und liegt 116 Kilometer südlich von Cebu City. Trotz des Zustroms von Touristen bleibt Oslob eine touristische Stadt mit ländlichem Flair. Bis heute hat Oslob seine reiche koloniale Vergangenheit bewahrt, und überall in der Stadt sind Zeugnisse davon zu sehen.

Um nach Oslob zu gelangen, steigen Sie in einen Ceres-Linienbus, der über Oslob nach Bato fährt. Sagen Sie dem Fahrer oder Schaffner, dass er Sie am Walhai-Aktivitätszentrum in Barangay Tan-awan oder an dem Ort, an dem Sie Ihre Oslob-Tour beginnen möchten, absetzen soll.

Hier sind die 5 besten Dinge, die man in Oslob, Cebu, tun kann, ohne lange zu überlegen:

1. Schwimmen mit riesigen Walhaien

Walhai beobachten

Oslob ist berühmt für die Beobachtung von Walhaien, eine der
beliebtesten Unternehmungen in Cebu
. Touristen haben die Möglichkeit, mit diesen sanften Riesen zu schwimmen, was man sonst kaum irgendwo auf der Welt findet.

Oslob hat mindestens 208 Walhaie vor der Küste von Tan-awan registriert – 9 davon haben sich dauerhaft in der Stadt niedergelassen.

Trotz ihrer schieren Größe sind Walhaie, die größten Haie der Welt, freundlich und stellen keine Gefahr für Menschen dar. Vermeiden Sie jedoch, sie zu berühren.

2. Schwimmen im korallenblauen Wasser der Tumalog Falls

Tumalog fällt

 

Etwa 3 Kilometer von der Walhai-Beobachtungsstation entfernt liegen die Tumalog-Wasserfälle, auch bekannt als Toslob-Wasserfälle oder Mag-ambak-Wasserfälle. Die in Barangay Luka gelegenen Tumalog-Wasserfälle stehen normalerweise auf dem Reiseplan der meisten Besucher, die wegen der Walhaie nach Oslob kommen. Und das sollten Sie auch.

Der Tumalog-Wasserfall ist ein Schachtelhalm-Wasserfall, der das ganze Jahr über einen atemberaubenden Anblick bietet. Sie können von den kurzen Klippen springen und in seinem unglaublichen korallenblauen Wasser schwimmen.

3. Besuch der Insel Sumilon

Sumilon Island

Nur wenige Bootsminuten von Barangay Bangcogon auf dem Oslob-Festland entfernt liegt die Insel Sumilon, das erste Meeresschutzgebiet der Philippinen.

Sumilon Island ist bekannt für seine wandernde Sandbank, die Sie wahrscheinlich schon überall im Internet gesehen haben. Die Insel bietet auch einige Tauchplätze, eine Lagune, Höhlen, Wanderwege, einen Wachturm aus dem 19. Jahrhundert und einen modernen Leuchtturm.

Es gibt nur ein einziges Resort auf der Insel, das Bluewater Sumilon Island Resort, ein 4-Sterne-Resort, das bei Jungvermählten und Flitterwöchnern beliebt ist.

4. Drehen Sie die Zeit zurück in den Ruinen von Cuartel und im Museum Oslob

Cuartel Ruinen

Das 1860 erbaute Cuartel diente als Kaserne für spanische Soldaten. Der Bau wurde jedoch nicht beendet, da die spanische Herrschaft auf den Philippinen 1898 endete.

Die Ruinen von Cuartel gehören zum Kulturerbe von Oslob. Die Cuartel-Ruinen sind bei den Einheimischen zu einem beliebten Ort für Fotos vor der Eheschließung geworden.

In der Nähe befindet sich das Museo Oslob, in dem viele Artefakte und Antiquitäten ausgestellt sind, die von den Einwohnern von Oslob beigesteuert wurden. Einige alte Gegenstände, die Sie hier sehen werden, sind alte Klaviere und alte Möbelstücke.

5. Besuch der Kirche Unserer Lieben Frau von der Unbefleckten Empfängnis

Unsere Liebe Frau von der Unbefleckten Empfängnis

Die in der Kolonialzeit errichteten Kirchen waren sehr stabil, da sie als Hauptquartiere, Artillerielager und Behelfskrankenhäuser genutzt wurden. Die Kirche Our Lady of Immaculate Conception ist eine davon.

Die 1830 erbaute Kirche hat die größten Tragödien und Fortschritte Oslobs miterlebt. Es dauerte 18 Jahre, bis die ursprüngliche Struktur der Kirche, die bereits durch zwei Brände zerstört worden war, fertiggestellt war. Trotzdem steht die jetzige Kirche aus Korallenstein noch heute.

Warenkorb

Office Closure Advisory

We want to inform you that the Island Trek Tours office will be closed on March 29 (Friday).

During this time, online chat and calls are not accessible. But still, we will be providing email support on your immediate needs and concerns, should there be any. Kindly expect minor delays in responses during this day.

Online reservations for March 30 will still be accepted and will be arranged accordingly.